Äschen- und Bachforellenbesatz 2019

Anfang Juni haben wir in der Lüder und der Fulda an geeigneten Stellen wieder junge Äschen (thymallus thymallus) und Bachforellen (salmo trutta) besetzt um die natürlichen Bestände zu stützen. Die Äschen waren einsömmrig (Ä1) und die Bachforellen zweisömmrig (B2). Geliefert wurden die Fische von der Fischzucht Keidel und waren in bester Kondition, was man auf den Bildern schon z. B. an der intensiven Färbung der Bachforellen sieht.

(Oberes Bild dient nur als Beispielbild)